Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik182RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD90RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch56RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch297RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD82RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD66RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD9RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch171RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele15RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften126RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1115RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Hälfte des Himmels

wie Frauen weltweit für eine bessere Zukunft kämpfen

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
Half the sky (dt.)

Standort:

Verfasser:
Kristof, Nicholas D.
WuDunn, Sheryl

Verfasser Angabe:
Nicholas D. Kristof ; Sheryl WuDunn

Personen:
Käßmann, Margot [Vorw.]
Siber, Karl Heinz [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Beck

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2013

Umfang:
359 S.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-406-62180-2

Reihe:
Beck'sche Reihe

Inhalt:
Dieses Buch der beiden Pulitzer-Preisträger wirbt für ein großes Anliegen: Menschenrechte weltweit auch für Frauen durchzusetzen. Vor rund 200 Jahren gelang die Abschaffung der Sklaverei – heute formiert sich eine ähnliche Bewegung zur Emanzipation von Frauen und Mädchen. Dieses informative und glänzend geschriebene Buch ist das Manifest der Bewegung – ein erschütterndes Dokument und zugleich ein außergewöhnliches Signal des Aufbruchs und der Hoffnung.
Dieses Buch der beiden Pulitzer-Preisträger wirbt für ein großes Anliegen: Menschenrechte weltweit auch für Frauen durchzusetzen. Vor rund 200 Jahren gelang die Abschaffung der Sklaverei – heute formiert sich eine ähnliche Bewegung zur Emanzipation von Frauen und Mädchen. Dieses informative und glänzend geschriebene Buch ist das Manifest der Bewegung – ein erschütterndes Dokument und zugleich ein außergewöhnliches Signal des Aufbruchs und der Hoffnung.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1307SB02449GS.OF KRIVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.