Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik340RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD111RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur12RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch56RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch257RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD50RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch258RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften199RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1348RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Zu lieben und zu sterben

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Non tutti i bastardi sono di Vienna (dt.)

Standort:

Verfasser:
Molesini, Andrea

Verfasser Angabe:
Andrea Molesini

Personen:
Kaiser, Petra

Schlagwörter:

Verlag:
Piper

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2012

Umfang:
348 S.

ISBN:
978-3-492-05525-3

Inhalt:
Die Deutschen haben die Villa der Familie Spada requiriert. Auch wenn die einquartierten Offiziere zur selben gesellschaftlichen Schicht gehören – spätestens als sie im Dorf Zivilisten hinrichten lassen und die Kirche geschändet wird, steht fest: Dieser Krieg ist unmenschlich, und der alte Ehrenkodex gilt nicht mehr. Der siebzehnjährige Paolo und seine schöne,exzentrische Cousine beschließen, dem Verwalter des Hofgutes zu helfen,der den regionalen Widerstand gegen die Besatzung anführt. Was wie ein spannendes Cowboy-und-Indianer-Spiel beginnt, wird bitterer Ernst, als sie verraten werden. Nach kaum einem Jahr wird Paolo zu lieben und zu sterben gelernt haben – alles, was ein Leben ausmacht. Gleichermaßen tragisch und wunderbar humorvoll erzählt ist dieser große Roman, der in Italien ein überwältigender Erfolg war.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting1602SB02033DR MOLVerfügbar0 
West - Eggenberg1205SB02240DR MOLVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Hund aus Terracotta
Der Winterkönig
Tod im Palazzo
Wer Dornen sät
Die Apothekerin
Die stumme Herzogin
Gott schütze dieses Haus