Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Schloss Schönbrunn

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Mutschlechner, Martin

Verfasser Angabe:
Martin Mutschlechner. Hrsg. von Johannes Sachslehner

Personen:
Sachslehner, Johannes [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Pichler

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2012

Umfang:
238 S.

ISBN:
978-3-85431-574-2

Bandangabe:
2

Reihe:
Die geheime Geschichte von Österreichs Kulturdenmäler

Inhalt:
Schloss Schönbrunn ist zum Symbol des habsburgischen Österreich schlechthin geworden. Bis heute künden seine kaisergelben Mauern vom Glanz eines Großreichs und der Macht des „Hauses Österreich“, von imperialer Lebenskultur und barocker Lebensfreude. Ursprünglich gedacht als Sommerresidenz vor den Toren der Stadt, wurde es zum Schauplatz dramatischer Entscheidungen und prachtvoller Feste, von Intrigen und Romanzen, von Verzweiflung und Leidenschaft. Hier liefen die Fäden des Reichs zusammen und hier entschieden sich Schicksale und Karrieren. In fesselnder Weise zeigt das Buch von Martin Mutschlechner, wie hier nicht nur die großen „Staatsaktionen“ ­inszeniert wurden, sondern sich auch so manch Rätselhaftes und Geheimnisvolles begab. Weit über verklärende Sisi- und Franz-Joseph-Romantik hinausgehend, schildert es die eminente Bedeutung von Schloss Schönbrunn als Zentral- und „Kraftort“ der Dynastie, die hier im Jahre 1918 schließlich auch Abschied von der Macht nehmen musste.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1201SB03769EH.W MUTVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.