Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Gemeinwohl-Falle

Wie man mit Halb- und Unwahrheiten eine Gesellschaft aufwiegelt

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Hörl, Michael

Verfasser Angabe:
Michael Hörl

Schlagwörter:

Verlag:
Eco.Bizz

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2012

Umfang:
432 S. : 120 Ill.

Auflage:
1., neue Ausg.

ISBN:
978-3-200-02660-5

Inhalt:
Die Faktenbasis von „Europas Neuer Linken“ hält nur selten, was populäre Slogans gern versprechen. Was ist an den Ideen eines Christian Felber („Attac“) dran? Was an denen von Karl Marx, Silvio Gesell, Franz Hörmann (HPÖ), Hans-Jürgen Klaussner (Kreditie) oder Jean Ziegler? Und warum hinken nicht nur die „Managervergleiche“ der Arbeiterkammer?
•Wachsen Konzerne gefährlich unkontrolliert? Erstmals wird hier nachgerechnet.
•Werden Hungernde und Arme wirklich mehr?
•Erfinden Banken Geld aus Luft? Und waren sie wirklich an der Krise schuld?
•Was ist am Regionalgeld dran und zwingt der Zinseszinseffekt zum Wachstum?
•Verdienen Manager wirklich das 48fache ihrer Mitarbeiter?
Der Betriebswirt und Wirtschaftspädagoge Michael Hörl stellt den prominentesten Vorwürfen aus Kapitalismus und Globalisierung Zahlen und Fakten gegenüber.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1201SB00242GS.B HOERVerfügbar0 
West - Eggenberg1205SB02487GS.B HOERVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.