Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik342RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD106RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch222RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD35RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD42RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch255RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften184RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1241RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Algebra der Nacht

Roman

eBook

Einheits Sachtitel:
The school of night (dt.)

Systematik:

Verfasser:
Bayard, Louis

Verfasser Angabe:
Louis Bayard. Aus dem Amerikan. von Silvia Morawetz

Personen:
Morawetz, Silvia [Übers.]

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Insel

Erscheinungsort:
Frankfurt/M.

Jahr:
2012

Umfang:
430 S.

ISBN:
978-3-458-78241-4

Inhalt:
England, 1603: Regelmäßig kommen im Schutz der Nacht die fünf größten Geister ihrer Generation auf einem Anwesen in Dorset zusammen, sprechen über Politik und Astronomie, Gott und Schwarze Magie und ihre verbotenen Studien. Unter ihnen der Mathematiker und Universalgelehrte Thomas Harriot, der in seinem Hausmädchen Margaret eine verwandte Seele und kongeniale Assistentin für seine Versuche findet, bis Margaret beschließt, weiter zu gehen, als Harriot es jemals gewagt hätte. Washington, 2009: Der Historiker Henry Cavendish wird von einem dubiosen Antiquitätenhändler damit beauftragt, einen Brief aus dem frühen 17. Jahrhundert aufzuspüren, der zu einem verschollenen Schatz führen soll. Bei seinen Nachforschungen begegnet Henry der schönen Clarissa Dale. Den Spuren des Briefes folgend, stoßen die beiden auf das Geheimnis eines vergessenen Genies und seiner großen Liebe und geraten dabei in eine todbringende Verschwörung. Ein verschwundener Brief weist über Zeiten und Kontinente hinweg den Weg zu einer geheimen Bruderschaft, einem genialen Wissenschaftler und einer Liebe, die keine Grenzen kennt.

Dateigröße: 3,54 MB

ZWEIGSTELLESTATUSRÜCKGABE
Bibliothek digitalDaten werden geladen ...

Download digitaler Medien

Dieses Medium ist über unsere "Bibliothek digital" als Download entlehnbar!

Daten werden geladen ...

Informationen zur Bibliothek digital

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.