Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Moskau

DVD

Standort:
Zusatzfelder:
Sprache: Deutsch, Englisch

Schlagwörter:

Verlag:
MCP Sound & Media AG

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2012

Umfang:
26 min.; Farbe

ISBN:
900-2-9866157-0-5

Reihe:
Die schönsten Städte der Welt

Inhalt:
Moskau ist die Hauptstadt Russlands und die größte Stadt Europas. Sowohl die Zarenherrschaft wie auch die Sowjetregierung haben das Aussehen der Stadt geprägt, die schon so viele Veränderungen erlebt hat. Heute ist es eine Stadt der Gegensätze und Superlativen, eine Stadt der Millionäre, doch auch voller Armut.
Vasiliya Blazhennovo Khram, die Basilius Kathedrale, ist eines der Wahrzeichen der Russischen Metropole. Sie entstand im Auftrag des Moskauer Großfürsten Ivan dem Vierten, auch als Iwan der Schreckliche bekannt, der erste Zar Russlands. Die Kathedrale repräsentiert die Moskauer Architektur mit Bauwerken aus rotem Backstein und einer Anhäufung von Zwiebeltürmen.
Der Kreml erstreckt sich hinter einer roten Mauer und Festungstürmen aus dem 15. Jahrhundert. Schon immer war der Kreml Sitz der Zaren und Metropoliten. Vor seinen Toren der Rote Platz, wo einst Märkte aber auch Hinrichtungen stattfanden. Arbatskaya ist das Stadtviertel westlich des Kremls. Im fünfzehnten Jahrhundert lebten hier Handwerker und die Bediensteten des Zaren. Später folgten Künstler, Intellektuelle und Aristokraten.
Im Jahr 1935 wurde die Metro eingeweiht. Damals mit nur dreizehn Stationen, heute sind es über hundert. Das insgesamt zweihundertsechzig Kilometer lange Tunnelsystem wird täglich von Millionen von Fahrgästen genutzt. Die Moskauer Metro ist schnell, günstig und spektakulär. Die Stationen sind wahrhafte Meisterwerke.
Das zaristische Imperium ging unter und das Weltreich der kommunistischen Herrscher verfiel. Doch die Mega-Metropole Moskau blieb stehen. Eine ruhelose und immer noch mächtige Stadt, deren dramatische Vergangenheit noch immer spürbar ist.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße1206SB00104TV.SE MOSVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.