Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik331RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD146RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch55RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch236RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD38RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD23RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD20RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch362RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften209RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1424RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Landstraße

eine Kulturgeschichte des 3. Wiener Gemeindebezirks

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Textfassung Karl Hauer. Hrsg. und erg. von Rudolf Zabrana. [Fotos von Gerhard Trumler]

Personen:
Zabrana, Rudolf [Hrsg.]
Hauer, Karl
Trumler, Gerhard [Fotos]

Schlagwörter:

Verlag:
Amalthea

Erscheinungsort:
Zürich

Jahr:
2012

Umfang:
184 S. : zahlr. Abb.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-85002-771-7

Inhalt:
Die Landstraße ist einer der ältesten Bezirke Wiens. Zahlreiche Kulturinstitutionen, Botschaften und historische Gebäude wie das Schloss Belvedere oder das Hundertwasserhaus schmücken den 1850 entstandenen Stadtteil. Mit zahlreichen Informationen zur Kulturgeschichte der Landstraße gewähren Karl Hauer und Rudolf Zabrana interessante Einblicke in die wechselvollen Geschicke des Bezirks. Abgerundet von Zeitzeugenberichten, beinhaltet das Kompendium außerdem einen Fotoessay von Gerhard Trumler, die Darstellung der Situation der jüdischen Bevölkerung des 3. Wiener Gemeindebezirks sowie einen Sonderabschnitt über die Landstraßer Durchgänge. Dieses Buch soll neben neuesten archäologischen Funden und Erkenntnissen den Bogen bis heute spannen. Anhand des zum großen Teil unveröffentlichten historischen Bildmaterials soll diesem liebenswerten Bezirk, in dem zahlreiche prominente Österreicher wie Helmut Qualtinger, Heimito von Doderer oder Peter Henisch ihre Wurzeln haben, ein Denkmal gesetzt werden.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1201SB01661EH.WB LANVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1206SB00138EH.WB LANVerfügbar0 
Nord - Geidorf1208SB01679EH.WB LANVerfügbar0 
Andritz1209SB00079EH.WB LANVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wolkenkratzer
An der schönen schwarzen Donau