Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ines öffnet die Tür

fantastischer Jugendroman

Jugendbuch

Standort:

Verfasser:
Hoffmann, Markolf

Verfasser Angabe:
Markolf Hoffmann

Schlagwörter:

Verlag:
Ueberreuter

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2012

Umfang:
287 S.

ISBN:
978-3-8000-5675-0

Interessenskreise:
ab 12 Jahre

Inhalt:
Im Raum der gefährlichen Wünsche Eine rätselhafte Tür im Haus ihrer Oma führt Ines in einen Raum, den sie vorher nie gesehen hat. Es ist ein magischer Raum, in dem die Zeit rascher verstreicht, der seinen Ort wechseln kann und in dem Wünsche in Erfüllung gehen. Doch wer ihn betritt, muss seine Regeln beachten. Als Ines die Regeln nach und nach bricht, stösst sie auf finstere Mächte, von denen sie bislang nichts ahnte.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1201SB00822JE.J HOFVerfügbar0 
Gösting1202SB00409JE.J HOFVerfügbar0 
West - Eggenberg1205SB00404JE.J HOFVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1206SB00720JE.J HOFVerfügbar0 
Nord - Geidorf1208SB00419JE.J HOFVerfügbar0 
Bücherbus1211SB00355JE.J HOFVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das Geheimnis im Park
Millie geht zur Schule
Leselöwen - Computergeschichten
Mini erlebt einen Krimi
Die Omama im Apfelbaum
Dinosaurier gibt es nicht