Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik226RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD102RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch62RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch346RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD77RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD61RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch242RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele19RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial4RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften132RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1311RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Herzensbildung

über die Kunst sich im Anderen wiederzuerkennen

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
hrsg. von Rudolf Egger ; August Schmölzer

Personen:
Egger, Rudolf [Hrsg.]

Schlagwörter:

Verlag:
Styria Premium

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
2011

Umfang:
160 S. : zahlr. Ill.

Auflage:
1., Erstaufl.

ISBN:
978-3-222-13342-8

Inhalt:
Seit 2006 gibt es die regional auf die Weststeiermark konzentrierte, parteiunabhängige und keiner Konfession angehörige „Gustl58 Initiative zur Herzensbildung“. Elisabeth Herunter, Walter Krainz und August Schmölzer unterstützen dabei junge Menschen in ihrem Hinein-Finden in die Gesellschaft, helfen Menschen bei Schicksalsschlägen und versuchen dadurch Brücken in eine verantwortungsvolle Zivilgesellschaft zu bauen. Finanziert wird Gustl58 durch Spenden, die ausschließlich den Betroffenen zugutekommen. In Zusammenarbeit mit Univ. Prof. Rudolf Egger und dem Arbeitsbereich „Angewandte Lernweltforschung“ der Karl­Franzens-Universität Graz wurde im Dezember 2010 ein zweitägiges Symposion über den Zentralbegriff der Initiative „Herzensbildung“ abgehalten. Die hier vorliegenden Texte geben darüber Auskunft, wie dieser Begriff heute lebendig werden und wie daraus Verständnis und Orientierung für unser Handeln erwachsen kann. Herzensbildung, so der gemeinsame Nenner, heißt Mitgefühl, heißt sich im anderen Menschen wiederzuerkennen und danach zu handeln, Menschen in allen Lagen ihres Lebens auf gleicher Augenhöhe zu begegnen, einerlei, woher jemand kommt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1509SB00515GS.OFW HERVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1106SB02075GS.OFW HERVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.