Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Harraga

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Sansal, Boualem

Verfasser Angabe:
Boualem Sansal. Dt. von Riek Walther

Personen:
Walther, Riek [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Merlin

Erscheinungsort:
Gifkendorf

Jahr:
2007

Umfang:
280 S.

Auflage:
1. Auf.

ISBN:
978-3-87536-254-1

Inhalt:
Lamia arbeitet als Kinderärztin in einem trostlosen Krankenhaus in Algier. Die Abende verbringt sie allein in ihrem alten Haus und hängt Erinnerungen nach. Von ihrer Familie ist nur ihr Bruder Sofiane geblieben, doch dessen Spur verliert sich auf dem Weg ins Gelobte Land Europa. Alles ändert sich mit dem Tag, an dem Chérifa vor der Tür steht: 16 Jahre alt, schwanger, ohne Zuhause. Lamia ist entsetzt - Chérifa schert sich einen Teufel darum, was ein junges Mädchen in der arabischen Welt tun darf. Sansals Hommage an die Frauen ist die vitale Geschichte zweier Heldinnen des Alltags.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1101SB03234DR SANVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Mitten auf der Straße
Die Mittagsfrau
Die Abenteuer eines Moralisten
Schattental
Rückkehr ins Nichts
Marcus und Eneides
Unsichtbare Welt