Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik289RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch57RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch193RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD79RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD33RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch373RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1392RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Als die Scheiterhaufen brannten

Hexenverfolgung in Österreich

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Ackerl, Isabella

Verfasser Angabe:
Isabella Ackerl

Schlagwörter:

Verlag:
Amalthea

Erscheinungsort:
Zürich

Jahr:
2011

Umfang:
232 S. : Ill.

ISBN:
978-3-85002-722-9

Interessenskreise:
Gender section
Gender section : Geschichte

Inhalt:
Die Hexenverfolgung in Österreich ist ein emotional aufgeladenes Thema, das von unzähligen Legenden umrankt ist. Liebeskummer, Zurückweisung, jegliche Sorge und alle Not wurde den neuen Schuldigen zugewiesen: den Hexen und Hexern. Mit Exorzismen und Folter versuchte man der Bedrohung Herr zu werden. Auch in Österreich mussten sich viele Frauen und Männer - darunter die Pfarrersköchin Eva Neideggerin, die des Wettermachens, und das Kindsmädl Maria Pauer, das der Hexerei bezichtigt wurde - endlosen und unmenschlichen Verhören unterziehen. Wie viele Prozesse gegen Hexen wurden aber tatsächlich geführt? Wer waren die Ankläger, wer die Richter und welches soziale und wirtschaftliche Umfeld begünstigte diese grausamen Verfolgungen? Isabella Ackerl gewährt mit eindrucksvollen Fallbeispielen und zahlreichen Abbildungen Einblicke in ein düsteres Kapitel der europäischen Geschichte.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1301SB06638GE.NE ACKEVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1306SB04437GE.NE ACKEVerfügbar0 
Nord - Geidorf1108SB01902GE.NE ACK
Gender Section
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Fürstin, Dame, Armes Weib