Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Pink

the exposed colour in contemporary art and culture

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
ed. by Barbara Nemitz. With essays by Hideto Fuse ... [Transl. John Southard...]

Personen:
Nemitz, Barbara [Hrsg.]
Fuse, Hideto
Southard, John S. [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Hatje Cantz

Erscheinungsort:
Ostfildern

Jahr:
2006

Umfang:
319 S. : überw. Ill.

ISBN:
978-3-7757-1771-7

Inhalt:
Rosa - mit der Pastellfarbe verbindet sich Zartes, Exzentrisches, Süßes, Verletzliches und Lustvolles. Kaum eine andere Farbe löst derart widersprüchliche Assoziationen und Emotionen aus, sodass sich auch Künstler aller Couleur von Jean-Honoré Fragonard und William Turner über Pablo Picasso bis hin zu Louise Bourgeois und Franz West künstlerisch mit ihr auseinander setzten. Die Farbempfindung ist von verschiedenen Faktoren - nicht zuletzt vom Kulturkreis - bestimmt. Ein Beispiel dafür ist die positive Wahrnehmung der Farbe Rosa in Japan, wo man sich alljährlich der Betrachtung der rosa blühenden Kirschbäume und den nach wenigen Tagen »herabschneienden« Blütenblättern widmet - Symbol für den Tod der Samurai, die in der Blüte des Lebens im Krieg fallen.
Zur Zeit der Kirschblüte erscheint dieses Buchdebüt über das Wesen der Farbe Rosa mit Werken von rund 50 internationalen Künstlern und jungen Talenten der Kunstuniversitäten in Weimar und Tokio. Es ist das Ergebnis eines außergewöhnlichen interkulturellen Diskurses, der von der Künstlerin und Kunstprofessorin Barbara Nemitz initiiert wurde.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1101BU00209KB.ZZ PINVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Skulptur
Zweimal deutsche Kunst nach 1945