Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Was ist los mit Marie?

Kinderbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Text von Stefan Gemmel. Ill. von Sonja Piechota-Schober

Personen:
Gemmel, Stefan
Piechota-Schober, Sonja

Schlagwörter:

Verlag:
Edition Zweihorn

Erscheinungsort:
Neureichenau

Jahr:
2009

Umfang:
[28] S. : Ill.

ISBN:
978-3-935265-17-1

Interessenskreise:
Bilderbuch
ab 04 Jahre

Inhalt:
Mit viel Mühe hat Marie versucht zu verbergen, dass ihren Eltern das Geld fehlt, um sie an allem teilnehmen zu lassen, was der Kindergarten an Aktivitäten bietet. So ist sie bald in eine Außenseiterrolle geraten. Heute, am Spielzeugtag, eskaliert die Situation, als Tom Marie mit der Frage konfrontiert, warum sie eigentlich so anders ist als die anderen. Und dann steht eine Frage im Raum: Gibt es arme Leute wirklich nur in Afrika?

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1001BU02688JD.TG WASDepotVerfügbar0 
Nord - Geidorf1008BU04657JD.TG WASAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das kleine Ich bin ich
Der Regenbogenfisch stiftet Frieden
Frau Holle
Laura im Traumbaum
Ein Schnabel voll für Hoppala...
Kleiner Eisbär, wohin fährst du?
Die Geggis