Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik355RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD136RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur13RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch72RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch305RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD90RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD78RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD71RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt5RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch379RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele7RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften189RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1701RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ute Bock

die Geschichte einer Flüchtlingshelferin

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Krebs, Cornelia

Verfasser Angabe:
Cornelia Krebs

Schlagwörter:

Verlag:
Molden

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2010

Umfang:
191 S. : Ill.

ISBN:
978-3-85485-268-1

Interessenskreise:
Biographie

Inhalt:
Die längste Zeit ihres Lebens war sie Erzieherin. Im Gesellenheim in der Wiener Zohmanngasse hat sie ahrzehntelang ein strenges Regiment geführt. Zu Beginn waren es schwererziehbare Jugendliche, schließlich afrikanische Flüchtlinge, für die sie viel mehr war als eine mitunter recht schroff auftretende Beamtin der MA 11 eine Mama für alle war Ute Bock schon immer. Ihr uneingeschränktes Engagement für Asylwerber hat ihr schon vor vielen Jahren nicht nur Lob eingebracht. Doch weder Vorgesetzte noch Sondereinheiten der WEGA konnten sie je von ihrer Überzeugung abbringen: dass ein Mensch nicht auf der Straße zu schlafen hat, wo auch immer er herkommen mag. Selbst, wenn er etwas ausgefressen hat. Eine Anlaufstelle für Menschen, die keiner haben will, ist Ute Bock auch heute noch. Seit ihrer Pensionierung organisiert sie private Wohngemeinschaften für Flüchtlinge, stellt ihr Vereinsbüro als Meldeadresse zur Verfügung und hat rund um die Uhr ein offenes Ohr für die vielen traurigen Geschichten, die in wachsender Zahl an sie herangetragen werden. Ertragen lässt sich das nur mit viel schwarzem Humor, der zu Ute Bock gehört wie ihr eisernes Rückgrat.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1101BU00071GS.QAW KRE
Ausleihe
Verfügbar0 
Gösting1102BU00154GS.QAW KRE
Ausleihe
Verfügbar0 
West - Eggenberg1005BU01137GS.QAW KRE
Ausleihe
Verfügbar0 
Nord - Geidorf1008BU03061BI KRE
Ausleihe
Verfügbar0 
Bücherbus1011BU01018GS.QAW KRE
Depot
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die weiße Massai