Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Geschichte Russlands

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Hoppe, Bert

Verfasser Angabe:
Bert Hoppe

Schlagwörter:

Verlag:
Theiss

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2009

Umfang:
191 S. : zahlr. Ill.

ISBN:
978-3-8062-2175-6

Reihe:
Theiss WissenKompakt

Inhalt:
Was ist Russland? Zwei Jahrzehnte nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion sucht das größte Land der Erde noch immer nach seiner Identität. Selbst ein Preisausschreiben, das der ehemalige Präsident Boris Jelzin 1996 zur Klärung dieser Frage initiierte, endete ergebnislos.
Bert Hoppe vermag es in eindrucksvoller Weise dem Leser diese Zerrissenheit vor Augen zu führen. Er schildert Russlands Weg vom ersten slawischen Großreich, der Kiewer Rus, über Mongolensturm und Tatarenherrschaft, Zarenreich und Sowjetunion bis zum Tschetschenien-Krieg dieser Tage. Klar und kompakt gibt er einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse, über politische Fakten, soziale Strukturen und wirtschaftliche Bedingungen in den unterschiedlichen Epochen stets vor dem Hintergrund einer sich dynamisch verändernden russischen Gesellschaft.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1108SB00730GE.EOS HOPVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die neue Sklaverei
Im Namen der toten Prinzessin
Der Schatz des Priamos
Österreich - ein Herzogtum
Der vergessene Pharao