Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ernst Jandl - Das Öffnen und Schließen des Mundes

Frankfurter Poetik-Vorlesungen 1984/1985

DVD

Einheits Sachtitel:
Das Öffnen und Schließen des Mundes

Standort:

Verfasser:
Quenzel, Rolf [Regie]
Schoeller, Wilfried F. [Regie]

Verfasser Angabe:
Rolf Quenzel [Regie]

Personen:
Jandl, Ernst

Zusatzfelder:
Land: BRD
Sprache: Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Absolut Medien

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1984

Umfang:
263 min.; Farbe

Ausleihhinweis:
Achtung! 2 DVDs

Reihe:
Filmedition Suhrkamp

Inhalt:
Vor einem begeisterten Publikum hält Ernst Jandl im Wintersemester 1984/1985 die Frankfurter Poetik-Vorlesungen.

Seit den sechziger Jahren zählte Jandl zu den wichtigsten deutschen Schriftstellern experimenteller Lyrik und Theaterstücke, hier nun filmt ihn die Kamera im Hörsaal: beim Sprechen, Pfeifen, Wangenaufplustern, Grimassieren. Wir sehen den Autor mit Rasanz, Ironie, Boshaftigkeit und Lust an Lauten und Tönen seine "visuellen lippengedichte" darbieten, bei geschlossenem Mund seinen "beitrag zur neuen innerlichkeit" zu Gehör bringen oder liebevoll Kurt Schwitters "Kleines Gedicht für große Stotterer" vortragen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1013DD00844TV.SB ERNVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.