Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik456RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc9RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD245RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch66RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch846RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD139RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD71RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD27RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt5RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch206RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele5RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften251RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2366RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Via Mala

DVD

Standort:

Verfasser:
Toelle, Tom [Regie]

Verfasser Angabe:
Tom Toelle [Regie]

Personen:
Adorf, Mario [Darsteller]
Detmers, Maruschka [Darsteller]
Blech, Hans Christian [Darsteller]
Höfferer, Sissy [Darsteller]
Graser, Jörg [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Land: BRD / Österreich / Frankreich / Italien
Untertitel: Deutsch
Sprache: Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Kinowelt

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1983-85

Umfang:
273 min.; Farbe

Ausleihhinweis:
Achtung! 2 DVDs

Altersfreigabe:
12

Nebeneintrag:
Knittel, John [Buch]
Luther, Igor [Kamera]
Morricone, Ennio [Musik]

Inhalt:
Mitten in der Schweiz, Ende der 1920er Jahre. In der einsamen Landschaft an der Via Mala, hoch oben in den Bergen des Engadin, lebt die Familie Lauretz. Ehemals Besitzer einer gutgehenden Sägemühle, ist Jonas Lauretz mittlerweile dem Alkohol verfallen und völlig heruntergekommen. Ohne Erbarmen tyrannisiert er seine Familie: Sohn Niklaus hat er zum Krüppel geschlagen, seine Frau Sophie und Tochter Hanna sind seinen ständigen Wutausbrüchen ausgesetzt. Nur seine jüngste Tochter Silvie liebt er über alles. Als Jonas wegen Handgreiflichkeiten ins Gefängnis muss, schöpft die Familie Hoffnung und versucht dem Elend zu entkommen. Doch als der Vater aus dem Gefängnis entlassen wird, beginnen die Qualen erneut und der Sohn beschließt, sich am Vater zu rächen.
Literaturverfilmung nach John Knittel.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1113SB00001TV.DH VIA
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.