Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Anatol

DVD

Standort:

Verfasser:
Lothar, Ernst [Regie]

Verfasser Angabe:
Ernst Lothar

Personen:
Wessely, Paula [Darsteller]
Hörbiger, Christiane [Darsteller]
Matz, Johanna [Darsteller]
Albach-Retty, Wolf [Darsteller]
Gold, Käthe [Darsteller]

Zusatzfelder:
Sprache: Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Hoanzl

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
1960

Umfang:
110 min.; S/W

Nebeneintrag:
Schnitzler, Arthur [Buch]
Egg, Lois [Bühnenbild]

ISBN:
900-6-472-01326-6

Bandangabe:
23

Reihe:
Edition Burgtheater

Inhalt:
Publikumsliebling Robert Lindner, eleganter Charmeur und philosophischer Dandy, spielt Schnitzlers Anatol, an seiner Seite Wolf Albach-Retty als ironisch-heiterer Max. Und mit Käthe Gold, Christiane Hörbiger, Paula Wessely, Johanna Matz und Blanche Aubry ist eine hochkarätige Damenriege versammelt, die dem notorischen Verführer augenzwinkernd erliegt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTANDORT2STATUSVORM.RÜCKGABE
Süd - Lauzilgasse1007DD00011TV.DH ANAAusleiheVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde
Grillparzer im Pornoladen
Bei Tag und bei Nacht
Das weite Land