Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik525RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc12RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD256RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur47RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch70RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch850RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD108RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD46RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD35RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt13RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch220RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften279RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2464RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Koks der Drache [Lesung]

eAudio

Systematik:

Verfasser:
Hilbert, Jörg

Verfasser Angabe:
Jörg Hilbert

Personen:
Baltscheit, Martin

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Terzio

Jahr:
2007

Umfang:
130 Min.

ISBN:
978-3-89835-162-1

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Reihe:
Ritter Rost Lesefutter

Inhalt:
Koks, ein kleiner grüner Drachenjunge mit Feuerzeugnase, platzt fast vor Vorfreude auf seinen sechstausendsten Geburtstag. Denn wenn man als Drache sechstausend Jahre alt wird, bekommt man nicht nur reichlich Geschenke und einen Marmorkuchen mit sechs brennenden Holzscheiten drauf, man gilt dann auch als schulreif. Und das war das Allerwichtigste für Koks, denn auf die Drachenschule freute er sich schon seit mindestens zweitausend Jahren. In der fernen Urzeit, von der hier berichtet wird, gab es noch keine rostigen Ritter und die Erde wurde von Drachen bevölkert. Noch gab es reichlich von ihnen in den großen Schachtelhalmwäldern, die die Erde bedeckten. Noch gab es genügend Vulkane, mit deren Lava sie ihre Drachen-Freibäder füllen konnten. Noch mussten sie keine rostigen Ritter fürchten, die auszogen, um ihnen den Spaß zu verderben. Und doch war nicht alles gut in jener Zeit, denn auch damals gab es schon Missgunst, Ärger und Streiterei, oder mit einem Wort gesagt: Nachbarn. Das ist die Geschichte einer solchen Nachbarschaft, und zwar zwischen dem komplizierten Drachenfräulein Xanthippe Steinerweich einerseits und dem kleinen aufgeregten Koks mit der Feuerzeugnase andererseits. Und wie bei Feuerdrachen nicht anders zu erwarten, geht es darin heiß her.

ZWEIGSTELLESTATUSRÜCKGABE
Bibliothek digitalDaten werden geladen ...

Download digitaler Medien

Dieses Medium ist über unsere "Bibliothek digital" als Download entlehnbar!

Daten werden geladen ...

Informationen zur Bibliothek digital

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.