Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Alles halb so schlimm!

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Things could be worse (dt.)

Standort:

Verfasser:
Brett, Lily

Verfasser Angabe:
Lily Brett. Aus dem Engl. von Melanie Walz

Personen:
Walz, Melanie [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Deuticke

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2002

Umfang:
235 S.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
3-216-30447-7

Inhalt:
Renja und Josl Bensky gehören zu der jüdischen Gemeinschaft, die in den fünfziger Jahren nach Australien emigriert. vor allem ihren Töchtern Lola und LIna soll es gut gehen. Unter dem scheinbar erfolgreich bewältigten Alltag aber lauern die traumatischen Kriegserlebnisse. Lola will die Vergangenheit um jeden Preis abschütteln. Abseits aller Verhaltensregeln und gut gemeinten Ratschläge der liebevoll-besorgten Eltern findet Lola ihren Weg.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Andritz0709SP00799DR.G BREVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die Nacht der sieben Wünsche
Schwierige Töchter
Das Haus der Donna
Die Klimper-Zwillinge
Mini erlebt einen Krimi
Mini bekommt einen Opa
Der geheime Großvater
Kleiner Wa-gusch
Das kleine Hokuspokus