Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Letzte Chance für gute Schulen

die 12 großen Irrtümer und was wir wirklich ändern müssen

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Wößmann, Ludger

Verfasser Angabe:
Ludger Wößmann

Schlagwörter:

Verlag:
Sandmann

Erscheinungsort:
München

Umfang:
184 S. : Ill.

ISBN:
978-3-89883-187-1

Inhalt:
Spätestens seit dem PISA-Schock haben zum Thema Schule alle etwas zu sagen. Eltern, Großeltern, Politiker und Lehrer diskutieren lebhaft und zu Recht. Doch wissen sie überhaupt, worüber sie reden? Nein, sagt Bildungsforscher Ludger Wößmann. Viel Potenzial wird vertan, weil wir ideologisch verblendet sind und die Fakten ignorieren. Wir müssen endlich mit dem lauten Geschrei aufhören und uns den Tatsachen stellen, damit wir nicht ewig unteres Mittelmaß bleiben. Denn Veränderungen im Schulsystem brauchen Zeit, bis sie wirken.Mit der Unerbittlichkeit des jungen Forschers legt Wößmann seinen Fakten-Finger in die vielen Wunden. Zwölf großen deutschen Schulirrtümern stellt er - gestützt auf internationale Vergleichsergebnisse - zwölf überraschende Wahrheiten gegenüber. Was müssen wir tun, damit unsere Kinder eine hochwertige Schulbildung bekommen, die den internationalen Vergleich nicht zu scheuen braucht und unsere wirtschaftliche Zukunft sichert? Brauchen wir wirklich mehr Geld für mehr Lehrer? Was können wir vom Ausland lernen? Sind Privatschulen besser? Wie gewährleisten wir gleichzeitig Qualität und Chancengleichheit?Wößmann macht es weder Politikern noch Lobbyisten Recht. Mit dem Kopf des Wissenschaftlers und der Leidenschaft des jungen Vaters streitet er für die richtigen Argumente, für bessere Schulen und eine bessere Zukunft unserer Kinder.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0801BU50734PN.US WOEVerfügbar0 
Nord - Geidorf0808BU27668PN.US WOEVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.