Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik329RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD147RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur26RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch63RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch223RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD39RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch399RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit2RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften239RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1567RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Tauschen und Täuschen

warum die Gesellschaft ist, wie sie ist

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Drennig, Manfred

Verfasser Angabe:
Manfred Drennig

Schlagwörter:

Verlag:
Ueberreuter

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2008

Umfang:
512 S. : Ill.

ISBN:
978-3-8000-7272-9

Inhalt:
Dieses Buch handelt von Politik und Parteien, von Macht und Manipulation, Überbürokratisierung und Überforderung des Rechtsstaates, von Korruption, dem Verfall des Sozialstaates und der Ausbreitung des Neoliberalismus. Eigentlich lauter bekannte Themen. Aber dieses Buch leistet mehr. Es zeigt, was all diese Themen miteinander zu tun haben, und integriert sie in ein einheitliches Bild dieser Welt. Die Klammer für all diese hoch aktuellen Themen ist die Grundform menschlichen Zusammenlebens: Tauschen und Täuschen. Menschen tauschen und täuschen. Sie tauschen und täuschen mit Geld, Zuneigung, Macht. Was gerne als Missbrauch politischer oder wirtschaftlicher Macht, als Verlust von Moral oder gar als Verfall staatlicher Strukturen verstanden wird, ist also nur die logische Folge dieser Grundform menschlichen Zusammenlebens - und gerade dadurch ist die Zukunft der Menschheit offen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0801BU49439GS.B DREVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.