Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik288RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD149RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch59RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch236RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD62RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD38RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD23RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch361RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften199RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1420RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Dekalog 9 + 10

DVD

Standort:

Verfasser:
Kieslowski, Krzysztof [Regie]

Verfasser Angabe:
Krzysztof Kieslowski [Regie]

Personen:
Blaszczyk, Ewa [Darsteller]
Machalica, Piotr [Darsteller]
Stuhr, Jerzy [Darsteller]
Zamachowski, Zbigniew [Darsteller]
Kieslowski, Krzysztof [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Land: Polen
Sprache: Deutsch, Polnisch

Schlagwörter:

Verlag:
Absolut Medien

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1988

Umfang:
115 min.; Farbe

Altersfreigabe:
16

Nebeneintrag:
Zdort, Wieslav u.a. [Kamera]
Priesner, Zbigniew [Musik]

Inhalt:
Ein zehnteiliger Kanon über die Gültigkeit der Zehn Gebote im gegenwärtigen Alltag, die Thematisierung heutigen Zusammenlebens in einer Wohnsiedlung als Handlungsort für Geschichten von Liebe, Tod , Glaube, Leid und Freude.
Dekalog 9 :
Ein glücklich verheirateter Chirurg erfährt, daß er für immer impotent sein wird, was zu Angst und Selbstzweifel führt. Bald keimen Verdächtigungen und Eifersucht auf, als er seiner Frau eine Beziehung zu einem anderen Mann unterstellt und ihr nachspioniert. Da sie tatsächlich eine Affäre mit einem Studenten hat, wird die Ehe auf eine harte Probe gestellt. Falsche Schlüsse führen zu einem Selbstmordversuch.
Dekalog 10 :
Die Erbschaft einer kostbaren Briefmarkensammlung weckt bei den Brüdern Artur
und Jerzy Besitzgier und den Wunsch, sie zu komplettieren. Um in den Besitz einer fehlenden Marke zu kommen, spendet Jerzy eine Niere für die kranke Tochter des Markenhändlers. Doch die Sammlung wird trotz aller Sicherheitsmaßnahmen gestohlen. Hatten die beiden schon zuvor nur den eigenen Vorteil im Auge, so steigern sie sich nun in gegenseitige Schuldzuweisungen und Verdächtigungen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1513SB01642TV.DG DEKVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.