Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik343RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD106RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch233RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD62RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD76RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD5RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch256RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften196RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1328RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

In Worte gemalt

Bildnis einer verlorenen Zeit

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Painted in Words - A Memoir (dt.)

Standort:

Verfasser:
Bak, Samuel

Verfasser Angabe:
Samuel Bak. Mit einem Vorw. von Amos Oz. Ins Dt. übertr. von Andreas Nohl

Personen:
Nohl, Andreas

Schlagwörter:

Verlag:
Beltz u. Gelberg

Erscheinungsort:
Weinheim

Jahr:
2007

Umfang:
504 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-407-85766-8

Inhalt:
Brillant geschrieben, von Amos Oz empfohlen, eines der letzten großen literarischen Zeugnisse des Schicksals einer ostjüdischen Familie im vorigen Jahrhundert. Ein Kaleidoskop jüdischen Lebens in Wilna, dem Jerusalem des Ostens, kurz vor dem Untergang, eine atmosphärisch dichte, immer warmherzige, manchmal skurrile Familiengeschichte, in deren Zentrum das Überleben des neunjährigen Samuel Bak steht. Der als Kind das Inferno im Ghetto und seine abenteuerliche Flucht auch deswegen überlebte, weil er begann, das Unaussprechliche in Bilder zu malen. Später wurde er ein international bekannter Künstler, mit Ausstellungen in vielen Ländern der Welt, zuletzt in der israelischen Holocaust Gedenkstätte Jad Vashem im Beisein von Amos Oz, der die Laudatio hielt. Samuel Bak hatte, was ihm während der Shoah und später geschah, seit seiner Kindheit 60 Jahre lang nur in seinen Bildern ausdrücken können - bis er dieses Buch schrieb.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg0705BU26704DR.WB BAKVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wie's halt so kommt
Das Buch von Blanche und Marie
Sieben Doppelgänger
Das Lufthaus