Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Lichter der Vorstadt

DVD

Einheits Sachtitel:
Laitakaupungin Valot

Standort:

Verfasser:
Kaurismäki, Aki [Regie]

Verfasser Angabe:
Aki Kaurismäki [Regie]

Personen:
Hyytiäinen, Janne [Darsteller]
Järvenhelmi, Maria [Darsteller]
Haiskanen, Maria [Darsteller]
Koivula, Ilkka [Darsteller]
Kaurismäki, Aki [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Untertitel: Deutsch
Land: Finnland / BRD
Sprache: Deutsch, Finnisch

Schlagwörter:

Verlag:
Pandora Film

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2006

Umfang:
74 min.; Farbe

Altersfreigabe:
6

Nebeneintrag:
Salminen, Timo [Kamera]
Melrose [Musik]

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Inhalt:
Mit diesem Drama hat Kaurismäki seine "Trilogie der Verlierer" beendet, die anfing mit dem Verlust der Arbeit in "Wolken ziehen vorüber" und weiterging mit Gedächtnisverlust in "Der Mann ohne Vergangenheit". Jetzt trifft es den bescheidenen Helden namens Koistinen, dem sein trostloses Dasein wie ein Teppich unter den Füßen weggezogen wird.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1713SB01021TV.DG LICVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Das große Janosch-Buch