Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik258RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD102RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch71RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch409RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD77RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD62RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD52RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch309RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele20RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial6RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften145RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1551RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Tod eines Bankiers

der Tod ist gratis

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Gnehm, Matthias

Verfasser Angabe:
Matthias Gnehm

Schlagwörter:

Verlag:
Edition Moderne

Erscheinungsort:
Zürich

Jahr:
2005

Umfang:
42, VI S. : überw. Ill.

ISBN:
978-3-907055-92-2

Interessenskreise:
Comic

Bandangabe:
2

Inhalt:
Das Intrigenkarussell in der Zürcher Hochfinanz dreht sich in schwindelerregendem Tempo weiter. Charles Gubler wollte sich ja im ersten Band von seinen Vizes Hans Blatter und Marcel Krohn umbringen lassen, damit von seinem Tod finanziell profitiert werde. Doch Gubler lebt und die Affäre bringt Blatter auf die Idee, aus dem Tod von möglichst vielen Investoren der neugeschaffenen "Today"-Papiere Kapital zu schlagen. Es wird mit der Angst vor dem Tod gespielt, diesem grössten "Verbrecher" am Leben. Julia Urania, die im ersten Band zunächst Marcel Krohn zu Intrigen anstiftete, outet sich nun als Hochfinanz-Nutte par excellence, das Drama mündet in einem Chaos, in welchem Theater und Leben kaum noch zu unterscheiden sind. Und der Weg zum Showdown ist mit Leichen gepflastert, von Gnehm opulent und farbenreich inszeniert!

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0701BU46711KB.CC GNEVerfügbar0 

Vorbestellen

Während des Lockdowns können vorbestellte Medien nur in den beiden Bibliotheken Zanklhof und Graz Nord abgeholt werden. Wählen Sie daher unbedingt einen dieser beiden Standorte aus!

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.