Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Nouvelles suites / Jean-Philippe Rameau

Musik CD

Einheits Sachtitel:
[Pieces de clavecin (1728)]

Standort:

Verfasser:
Rameau, Jean-Philippe [Komp.]
Debussy, Claude [Komp.]

Personen:
Tharaud, Alexandre [Klavier]

Schlagwörter:

Verlag:
Harmonia Mundi

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2001

Umfang:
62'58

ISBN:
4-88165-022-X

Inhalt:
Es ist verblüffend mitzuerleben, wie gerade diese mit aufwendigstem Zierrat versehene, sehr cembalotypische Musik durch die ganz anders geartete Spielweise und die neuartige Klangwelt des voluminösen Konzertflügels an Kontur, Plastizität, aber auch an Magie und Zauberkraft gewinnen kann, sofern man es, wie Alexandre Tharaud, so glänzend versteht, das Klangprofil des Steinway so behutsam zu "barockisieren".

enthaltene Werke:
Rameau: Suite in A
Suite in G
Debussy: Hommage a Rameau

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME01CD037273TD.MK RamVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Piano sonatas / Ludwig van Beethoven
In memoriam / Yehudi Menuhin
Music for harpsichord Vol. 2 / Jean-Philippe Rameau
Kreisleriana / Robert Schumann
Piano trio / Franz Schubert