Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik226RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD102RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch62RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch346RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD77RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD61RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch242RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele19RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial4RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften132RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1311RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fashionably late / Linda Thompson

Musik CD

Standort:

Verfasser:
Thompson, Linda [Komp.]

Personen:
Thompson, Linda [vocal]
Carthy, Martin [guitar]
Thompson, Teddy [guitar]
Rusby, Kate [guitar]
Carthy, Eliza [fiddle]

Schlagwörter:

Verlag:
Rounder

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2002

Umfang:
42'17

ISBN:
1-661-31822-3

Inhalt:
Ein puristisch-schönes, melancholisches und schlichtes Folkalbum, ein Meisterwerk jenseits des Mainstreams.
Selten genug war diese phänomenale Folk-Stimme in den letzten Jahren zu hören. "One Clear Moment", 1985 ihr letztes Solo-Album, ist nach wie vor nicht auf CD zu haben. Nur der Titelsong als Remix auf der Retrospektive "Dreams Fly Away von 1996. Eine Kollektion von weitestgehend unveröffentlichten Aufnahmen war letztes Jahr "Give Me A Sad Song". Beide Alben stellte Edward Haber zusammen, der auch dieses Comeback produzierte.
Es ist ein Wunder-Werk geworden. "Hardcore folk", wie Linda Thompson ihre Musik versteht. Und damit meint sie wohl: So sperrig gegen jeglichen Zeitgeist, dass die vielen Platten, die im Gefolge von "Oh Brother Where Art Thou" im Vergleich zu ihren Liedern geradezu neumodisch - Betonung auf modisch - klingen. "Dear Mary", erster Song hier, ist das leichtgewichtigste "Volkslied". Die Thompson-Familie und Kate Rusby singen in wunderschönster Harmonie, und Richard Thompson spielt Gitarre wie ein Gott. Lal Watersons "Evona Darling" singt sie als unendlich trauriges Liebeslied (wieder mit Sohn Teddy), ihr eigenes "No Telling" fast noch hinreißender. Die düstere, todessehnsüchtige Ballade "Nine Stone Rig" ist auch aufnahmetechnisch - nur John Doyle an Akustikgitarre und Danny Thompson am Kontrabass - wie einige andere Songs hier eine klangliche Delikatesse. Ein paar alte Freunde - Van Dyke Parks, Geoff Muldaur, Geraint Watkins, Dave Mattacks - brillieren ganz unauffällig in ihren Rollen als Arrangeure oder Musiker, und letztlich sollte das auch nie Lindas Solo-Show sein. Mit "All I See" steuerte Teddy Thompson einen der besten Songs bei, bei dem wiederum Gitarrist Jerry Donahue Virtuosentum als Understatement praktiziert.

enthaltene Werke:
Dear Mary
Miss Murray
All I see
Nine stone rig
No telling
Evona darling
The banks of the Clyde
Weary life
Paint and powder beauty

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME01CD034500TD.MP ThoVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.