Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Voices / Mike Stern

Musik CD

Standort:

Personen:
Stern, Mike [guitar]
Beard, Jim [keyboards]
Bona, Richard [vocal, bass]
Brecker, Michael [saxophone]
Chambers, Dennis [drums]

Schlagwörter:

Verlag:
Atlantic

Erscheinungsort:
New York

Jahr:
2001

Umfang:
58'43

ISBN:
5-678-34832-9

Inhalt:
Mike Sterns neue Platte könnte die längst fällige Renaissance der Gruppe "Weather Report" einleiten, so getreu klingt sie nach den späten Werken von Zawinul, Shorter und seinen Mannen. Produzent Jim Beard ist ohnehin ein großer Zawinul-Adept, und so hat er den seit Jahrzehnten unveränderten Sound des Gitarristen mit den Stimmen von Elisabeth Kontomanou und Richard Bona zusammengespannt. Bei allem Epigonentum entwickelt sich dabei eine unwiderstehliche Kraft, ein Sog, der einem zu beweisen scheint, dass es nicht um Nachahmung sondern Kontinuität geht.
Und wirklich hat Stern hier wieder einmal Bands mit Musikern wie Michael Brecker, Lincoln Goines, Chris Minh Doky, Dennis Chambers und Vinnie Colaiuta um sich versammelt, die ihre Sache unvergleichlich gut machen: Relaxt treiben die Grooves, und des Meisters Gitarre mischt sich perfekt mit den milde afrikanisierten Vokalisen. Man spielt leicht zu hörende Musik, aber kein "Easy Listening" - hier gibt es eine Tiefe, die nicht aus dem Intellekt, sondern aus der Emotion kommt, und das ist in der heutigen Jazzszene schon fast ein origineller Weg. Wen also soll es stören, wenn einem die Musik vom ersten Ton weg bekannt vorkommt, so leichtfüßig schleicht sie sich ins Ohr, so befriedigend sind auch nach mehrmaligem Hören noch ihre vielfältigen Klänge. Und die Art, wie Sterns Solo aus dem Thema von "One World" aufsteigt, erinnert an sein Solo über "Jean Pierre" von Miles Davis' "We Want Miles", der Platte, mit der Stern in der Jazzwelt berühmt wurde. Eine Renaissance der späten 70er Jahre also, als Gitarristen noch Melodien spielten, die man pfeifen konnte? Na gut. Eine Renaissance.

enthaltene Werke:
One world
The river
Slow change
Wishing well
Still there
Spirit
What might have been
Leni's smile
Way out east

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1613SB00814TD.MJ SteVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.