Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Gregor und die graue Prophezeiung

szenische Lesung

Literatur CD

Standort:

Verfasser:
Collins, Suzanne

Verfasser Angabe:
Suzanne Collins

Personen:
Haase, Matthias

Verlag:
Oetinger

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2005

Umfang:
4 CDs : 304 Min.

ISBN:
3-7891-0075-7

Interessenskreise:
ab 12 Jahre

Bandangabe:
1

Inhalt:
Wenn doch alles bloß ein Traum wäre! Nicht genug, dass Gregor und seine kleine Schwester durch den Lüftungsschacht des Wäschekellers in ein endlos scheinendes Nichts gefallen sind. Am Ende dieses Nichts steht auch noch ein riesiger sprechener Kakerlak. Sie sind im Unterland gelandet, einer eigenen Welt unterhalb von New York. Dort leben die Menschen in einem brüchigen Frieden mit Spinnen, kakerlken, Ratten und Fledermäusen, die sie als Reittiere benutzen. Gregor will nur eins: so schnell wie möglich zurück. Aber dann erfährt er, dass er in einer seltsamen Prophezeiung vorkommt. Wenn er sich auf sie einlässt, könnte er das größte Geheimnis seines Lebens lösen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0501TD02147TD.JE.J COLVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Römische Sagen
Das zerbrochene Fenster
Wie kommt der Hunger in die Welt?