Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik322RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD151RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch56RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch233RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD38RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD28RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD20RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch364RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1415RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ein unmögliches Angebot

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Brett, Lily

Verfasser Angabe:
Lily Brett

Personen:
Heinrich, Brigitte

Schlagwörter:

Verlag:
Deuticke

Erscheinungsort:
Wien [u.a.]

Jahr:
2004

Umfang:
329 S.

ISBN:
3-216-30448-5

Inhalt:
In Lily Bretts erstem Roman, der 1991 in Australien erschienen ist, zeigt sich ihre große literarische Begabung und ihre unverwechselbare Stimme. Ihre Figuren, die nahezu alle in der jüdischen Gemeinde von Melbourne leben, sind vom Holocaust traumatisiert. Sie waren dem Tod nahe und sind gierig nach dem Leben. Sex spielt eine große Rolle und Lily Brett erzählt mutig und unverblümt. Ruthie Brot heißt eine der Hauptfiguren, eines der Alter Egos von Lily Brett. Ihr Vater Moishe bereitet ihr große Sorgen, weil er seit dem Tod seiner Frau keine neuen Kleider mehr gekauft hat und sich für die ihm zugedachten Bräute nicht wirklich interessiert. Doch dann taucht ein "chinesisches Mädchen" auf und Moishe überrascht seine Tochter mit plötzlich neu erstarktem Lebenswillen: Es ist die Philippinin Esmeralda, für die er sich entscheidet. Viel Zeit, sich nach alter jüdischer Familientradition darüber so richtig Sorgen zu machen, bleibt Ruth nicht: von ihrem Ehemann Eddie vernachlässigt, gerät sie in eine leidenschaftliche Affäre mit Abe Lipshitz, der unglückseligerweise der Ehemann der Schwester einer Freundin ist. Auch Harry hat eine Affäre. Er ist der Ehemann von Eddies Schwester Susan und er verliebt sich glühend in Diane, bis er ganz plötzlich bemerkt, daß es Susan und nicht Diane ist, die ihm ermöglicht, mit seiner Vergangenheit zu leben.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0401BU42438DR BREVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0406BU26458DR BREVerfügbar0 
Andritz0409BU16745DR BREVerfügbar0 
Bücherbus0410BU14029DR BREVerfügbar (Depot)0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Air Mail
Das Lächeln der Sterne
Drei Minuten mit der Wirklichkeit
Die Bilderbuchfamilie
Die Rosenzüchterin
Leuchtendes Land
Töchter der See
Im Namen der toten Prinzessin
Das geheime Buch der Grazia dei Rossi
Salz der Hoffnung
Die Zinkwanne
Die Erbin der Gaukler