Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik228RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD93RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur36RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch43RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch242RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD11RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD41RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD26RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch162RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele11RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften149RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1044RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

LABOOKING: Bewegter Lesen

Bewegte Literaturvermittlung für Kinder von 4 - 9 Jahren

Bewegter Lesen - was soll das denn sein?

Eine wunderbare und einzigartige Mischung aus Literatur- und Kulturvermittlung und Elementen aus dem (Kinder-)Yoga, Spielen, Rätseln, Entspannungs- und Atemtechniken kombiniert zu Workshops und Veranstaltungen, bei denen Körper und Geist gefordert und gefördert werden.

Mehr Infos dazu auf bewegterlesen.at

Das Eichhörnchen betrachtet sein Spiegelbild und ist sicher, dass es KEIN Eichhörnchen mehr sein möchte. Wer träumt schon davon, ein Eichhörnchen zu sein? Wo es doch so wunderbare Tiere gibt. Biber zum Beispiel! Und so stürzt es sich ins Biberleben und muss ziemlich schnell feststellen, dass das vielleicht auch nicht ganz das Wahre ist. Was nun? Vielleicht sollte es doch lieber ein Hirsch sein? Hirsche sind nobel! Die Könige der Wälder – aber leider auch beliebt bei Jägern. Möglicherweise ein Igel? Damit ist es auch nicht zufrieden. Nach unzähligen Fehlversuchen bleibt die Frage: was soll das Eichhörnchen nun bloß sein? 


Auch Kinder haben bereits Selbstzweifel und kennen diese Unzufriedenheit und die Wünsche nach dem, was gerade unerreichbar ist. Aber ist das Gras auf der anderen Seite wirklich immer grüner? Auf humorvolle und spielerische Art probieren wir gemeinsam mit dem Eichhörnchen aus, ob es wirklich besser ist, jemand anders zu sein, werden ermutigt, das zu schätzen, was wir haben und finden heraus, dass man auf niemanden neidisch sein muss, weil jeder von uns seine eigenen wunderbaren Fähigkeiten und Eigenschaften besitzt, die man nur entdecken und wertschätzen muss.

Diese Veranstaltung ist individuell buchbar von Pädagog:innen für Kindergruppen (von 4 - 9 Jahren) in der Zweigstelle Nord oder Süd und wird zeitlich und thematisch an das Alter der Kinder angepasst.

Dauer: 45 - 60 Minuten
Leitung: Julia Strobel
Anmeldung und Infos: julia.strobel@stadt.graz.at

©buchhandel.de