Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik294RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc3RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD109RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur16RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch64RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch170RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD141RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD106RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD46RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch239RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften169RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1358RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

6

Sep
2021

ABGESAGT: SPRACHERLEBEN erforschen

Welche Sprachen sprechen wir und was bedeuten sie für uns?

[kju:b]-Skills4U
Stadtbibliothek Graz Nord
 16:00 - 18:00 Uhr
  ab 12 Jahre
Veranstaltung abgesagt!

Im Rahmen der Workshopreihe SPRACHErLEBEN erforschen, setzen wir uns in diesem Workshop mit unseren eigenen Sprachen auseinander. Mit Hilfe eines Sprachenportraits fragen wir, welche Sprache(n) welche Bedeutungen für uns selbst haben und auch welche Rollen sie in unserer unmittelbaren Umgebung spielen. Mit den Sprachen im Portrait versammelt, gehen wir außerdem der Frage nach, ob wir sie wirklich einfach so trennen können. Wie sieht DEIN Sprachenportrait aus? Finden wir es heraus.

Die Reihe ist außerdem Teil eines Forschungsprojektes zu Fragen, die uns umtreiben, wenn es um Sprache geht und wie diese mit der Erfahrung eines guten (gesellschaftlichen) Lebens zusammenhängen. Für weitere Möglichkeiten zur Teilnahme am Projekt und neueste Infos besuche  www.livedlanguage.com

Leitung: Sandra Radinger – ist Sprachenlehrerin, -forscherin und philosophische Praktikerin und will wissen, wie das eigentlich geht mit der Sprache und dem Verstehen. Dazu arbeitet sie in ihrem Dissertationsprojekt und lädt ein mitzuforschen.

Bei Einverständnis, werden ausgewählte „Sprachgeschichten und -erfahrungen“ über die Kanäle der Stadtbibliothek Graz und der Projekthomepage für andere als Anregung zum Denken und Lernen bereitgestellt.

Wir bitten um Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regelungen.

 

 
 

 

© iStock.com/VictoriaBar