Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

9

Mai
2019

AUTORENZEIT: HEINZ JANISCH: DIE SCHLACHT VON KARLAWATSCH *

nach einem Buch von Heinz Janisch und Aljoscha Blau

LABUKA - AUTORENZEIT
 09:00 - 10:00 Uhr
 8 - 10 Jahre
noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Etwas Blaubeereis tropft einem Hund aufs Fell. Das löst einen Streit aus. Der Streit weitet sich aus. Schon rücken die Heere vor, und ihre Feldherren schreien: „Vorwärts! Rückwärts! Los!“. Da fliegen Hüte zu den Gegnern. Die werfen zurück. Es folgen Rockknöpfe, schließlich Uniformen, und plötzlich stehen alle in Unterhosen da. Jetzt weiß niemand mehr, wer zu welchem Heer gehört. „Ich habe Hunger!“, ruft einer. „Ich auch, ich auch!“, tönt es von allen Seiten. Schon lockt der Geruch von Bratwurst und der Gedanke an die Liebsten zu Hause die Männer vom Schlachtfeld. Nur die Feldherren bleiben starr wie Denkmäler zurück. Gemeinsam mit Heinz Janisch bist du nun mitten im Geschehen und aufgefordert, den Konflikt der beiden endgültig zu lösen.

Leitung: Heinz Janisch

Personeninfo:
Heinz Janisch wurde 1960 geboren. Er studierte Germanistik und Publizistik in Wien. Seit 1982 ist er Mitarbeiter beim Österreichischen Rundfunk (Hörfunk), dort u. a. Redakteur der Porträt-Reihe „Menschenbilder“. Er ist Autor zahlreicher Bücher, darunter vieler Kinder- und Jugendbücher. Für seine Werke wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet. (heinz-janisch.com)

* Im Rahmen der Aktion „LESERstimmen“ des Büchereiverbandes Österreichs

© buchhandel.de

© Brigitte Friedrich