Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik515RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD287RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch130RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch424RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD164RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD38RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD44RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch441RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Sprachtrainingspaket6RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften180RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2230RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

1

Feb
2018

AUTORENZEIT: CLAIRE UND ROSE

von und mit Anna Maria Bartens und Pia Laetitia Holzer

[kju:b]-Lesung
 18:00 - 19:00 Uhr
 13 - 17 Jahre
noch 57 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Witzig. Sensibel. Spannend. Ein beeindruckendes Debüt der beiden 17-jährigen Grazer Autorinnen! Claire und Rose sind beste Freundinnen, vierzehn Jahre alt und haben mit den kleineren und größeren Problemen des Erwachsenwerdens zu kämpfen: Lehrern, Hausübungen, Schularbeiten und ganz nebenbei dem weltgrößten Übel Jungs. Aber mit ihren kleinen, liebevollen, ein bisschen verrückten Familien, mit den Freunden, dem Eislaufplatz neben der Schule und einem Chai Latte in der Hand können sie mit jeder Herausforderung fertig werden. Eines Tages kommt es jedoch zu einer Katastrophe, die alle aus der Vertrautheit ihres Alltags reißt. Der Roman wird im Wechsel zwischen der Ich-Perspektive Claires (Anna Maria Bartens) und jener von Rose (Pia Laetitia Holzer) erzählt, die sich wie beim Pingpong die Bälle zuspielen, einmal in kurzem Schlagabtausch, dann wieder in längeren Ballwechseln. Eine Geschichte aus zwei Blickwinkeln, die einander ergänzen, bisweilen auch widersprechen, eine authentische Annäherung an den Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter – von Teenagern für Teenager geschrieben. Anna Maria Bartens und Pia Laetitia Holzer wurden beide 2000 in Graz geboren und besuchen zur Zeit das BG/BRG Kirchengasse. Erste öffentliche Schreiberfahrungen sammelten sie bereits durch das Verfassen von Online-Artikeln für die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus. Wenn sie nicht gerade mit Wörtern jonglieren, verbringen sie ihre Zeit mit Klavierspielen, Reiten, Eislaufen und Theaterspielen im TaO (Theater am Ortweinplatz). Claire und Rose, ihr erstes Buch, haben sie mit 14 Jahren geschrieben.

Leitung: Anna Maria Bartens & Pia Laetitia Holzer
Alter: von 13 – 17 Jahren

Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig. Gerne können Sie auch spontan zur Lesung kommen! 

© Edition Keiper

© Gerhard Fuchs