Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Graz im Dunkeln

Kriminalroman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Preis, Robert

Verfasser Angabe:
Robert Preis

Schlagwörter:

Verlag:
Emons

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
2013

Umfang:
286 S.

Altersfreigabe:
16

ISBN:
978-3-95451-180-8

Interessenskreise:
Österreichische Literatur

Inhalt:
In einem Grazer Einkaufszentrum wird Chefermittler Armin Trost Zeuge eines Amoklaufs. Wenig später checkt er zur Erholung in einem Wellnesshotel in der Oststeiermark ein. Doch erholsam ist dort wenig. Trost gerät immer tiefer in einen klaustrophobischen Fall rund um mysteriöse Frauenmorde bis er selbst um sein nacktes Leben rennt.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1301SB05102DR.D PREEntliehen022.06.2021
Zanklhof1401SB00124DR.D PRE
Kinderfreundehaus Tummelplatz
Präsenzbestand0 
Gösting1302SB02149DR.D PREVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1306SB03619DR.D PREVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse1307SB05082DR.D PREEntliehen021.06.2021
Nord - Geidorf1808SB02008DR.D PREEntliehen006.07.2021
Nord - Geidorf1308SB04564DR.D PREVerfügbar0 
Bücherbus1411SB00776DR.D PREVerfügbar (Depot)0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Verlorenes Graz