Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik330RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD95RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch41RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch216RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD61RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD76RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD5RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch244RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften186RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1258RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Barfuss durch Mauretanien

zwei wagemutige Abenteurerinnen durchqueren die Wüste

Sachbuch

Einheits Sachtitel:
Pieds nus à travers la Mauritanie (dt.)

Standort:

Verfasser:
Du Puigaudeau, Odette

Verfasser Angabe:
Odette Du Puigaudeau. [Aus dem Franz. von Ilse Rothfuss]

Personen:
Rothfuss, Ilse [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Piper

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2009

Umfang:
295 S. : Ill.

Auflage:
2. Aufl.

ISBN:
978-3-492-40279-8

Bandangabe:
279

Reihe:
National geographic adventure press

Inhalt:
Die Französin Odette du Puigaudeau ist fast vierzig Jahre alt, als sie 1934 mit ihrer Freundin Marion Sénones auf einem bretonischen Krabbenfischerboot nach Mauretanien aufbricht. Eine ungewöhnliche Reise in einer Zeit, in der Frauen noch nicht selbstverständlich ohne männliche Begleitung reisen konnten. Voller Begeisterung für das unbekannte Land und mit einer vorurteilsfreien Offenheit wagen sich die beiden mitten ins Abenteuer. Zu Fuß und auf schwankenden Kamelrücken durchqueren sie auf unbekannten Routen die Wüste Mauretaniens, legen mehrere Tausend Kilometer zurück in einem Landstrich, in dem selbst französische Soldaten kaum zu patrouillieren wagen. Wohin sie auch reisen, sie werden oft als Ehrengäste behandelt, dürfen an den traditionellen Festen teilhaben und den Alltag der Nomaden miterleben. Der poetisch geschriebene Bericht dieser mutigen Reise wurde bei Erscheinen von Théodore Monod, dem großen französischen Afrikaforscher, aufs höchste gelobt und von der Académie française ausgezeichnet. Er gilt heute als einer der großen Klassiker der Reiseliteratur.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Andritz1109SB00883ER.F DUVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Streiflichter aus Amerika
Frühstück mit Kängurus
Picknick mit Bären