Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik278RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD84RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur12RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch53RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch255RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD49RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch226RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften186RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1208RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fairer Handel

kritische Analyse in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Wein, Stefanie

Verfasser Angabe:
Stefanie Wein

Schlagwörter:

Verlag:
VDM

Erscheinungsort:
Düsseldorf

Jahr:
2008

Umfang:
99 S.

ISBN:
978-3-8364-6202-0

Interessenskreise:
Fairtrade

Inhalt:
Die faire Handelsbewegung hat in den letzten Jahren einen Aufschwung genommen, den nur die wenigsten erwartet hätten. Selbst Discounter bieten inzwischen fair gehandelte Produkte an. Aber was versteckt sich eigentlich hinter dem Begriff Fairer Handel? Welchen Zielen und Ansprüchen will dieser gerecht werden? Was bewirkt der Kauf von fair gehandelten Produkten? Ist Fairer Handel nur ein Tropfen auf den heißen Stein, schafft er sogar neue Abhängigkeiten und profitieren nur wenige Auserwählte davon? Eine Darstellung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Auswirkungen des Fairen Handels, seiner Notwendigkeit aber auch dessen Grenzen ist Gegenstand des vorliegenden Buches. Einführend zum Thema werden dazu die beteiligten FairTrade Akteure, deren Ansprüche und die Entwicklung der Bewegung von den Anfängen bis heute dargestellt. Darauf aufbauend analysiert die Autorin die Auswirkungen bestehender fairer Handelsbeziehungen, wobei insbesondere deren Nachhaltigkeit bewertet wird. Abschließend stehen die zukünftigen Herausforderungen des Fairen Handels im Fokus. Das Buch richtet sich an alle Interessierte die sich eingehender über das Konzept des Fairen Handels informieren möchten.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1001BU00090GW.S WEI
Fairtrade
Entliehen011.12.2020
Süd - Lauzilgasse1007BU01365GW.S WEI
Fairtrade
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.