Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Meine zwei Leben

ein ziemliches Theater

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Hackl, Karlheinz

Verfasser Angabe:
Karlheinz Hackl. Aufgezeichnet von Andrea Fehringer...

Personen:
Fehringer, Andrea [Bearb.]

Schlagwörter:

Verlag:
Ueberreuter

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2009

Umfang:
221 S. : Ill.

ISBN:
978-3-8000-7395-5

Interessenskreise:
Autobiographie

Inhalt:
Die Diagnose war endgültig: Gehirntumor. So groß wie ein Ei. Bösartig. Aber er gab nicht auf, stemmte sich gegen das Schicksal und führt heute sein zweites Leben. Auf der Bühne und mit seiner Familie. Glücklich und geheilt. »Meine zwei Leben« ist ein Plädoyer für Mut, Kraft, positives Denken. Und zeigt, dass es sich lohnt, nie aufzugeben. Egal, was kommt. Das Buch erzählt die Geschichte eines ungewöhnlichen Menschen. Seine Anfänge auf der Bühne, sein hintergründiger Humor, sein politisches Engagement, seine Kunst, jedes Publikum zu faszinieren. Karlheinz Hackl vor und hinter dem Vorhang.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting0902BU00457KT.Q HACVerfügbar0 
West - Eggenberg0905BU00726KT.Q HACVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Ich, Nojoud, zehn Jahre, geschieden
Mit einem Lächeln
Namma
Der zerrissene Schleier
Ich träumte von Afrika