Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Flor de amor / Omara Portuondo

Musik CD

Standort:

Personen:
Portuondo, Omara [vocal]
Emilio, Carlos [guitar]
Fonseca, Roberto [keyboards]
Zalba, Javier [clarinet]
López, Orlando "Cachaito" [bass]

Schlagwörter:

Verlag:
World Circuit

Erscheinungsort:
London

Jahr:
2004

Umfang:
49'21

Ausleihhinweis:
Achtung! 1 Beiblatt

ISBN:
9-233-00682-4

Inhalt:
"Flor de Amor" ist Omara Portuondos zweites Soloalbum im Rahmen des "Buena Vista Social Club". Von der Gesellschaft der alten Herren hebt sich die Sängerin nicht nur als einziges weibliches Mitglied ab; bemerkenswert ist vor allem, wie überragend dynamisch, unverbraucht und erfrischend die Stimme klingt. Um es gleich zu sagen: Flor de Amor ist ein überaus lyrisches, geheimnisvoll und hintergründig anmutendes, zugleich sehr gefühlvolles Album. In dieser Hinsicht ist Portuondo hier ihren musikalischen Wurzeln treu geblieben. Die Sängerin gehörte nämlich der kubanischen Künstlerbewegung des Feeling an. Moderne Troubadoure verschmolzen darin seit den späten 1940er-Jahren die Poesie kubanischer Balladen mit dem Impressionismus Debussys und nahmen musikalische Einflüsse aus den USA auf.
Gegenüber dem klassischen Bolero entfaltete der Feeling einen ungeahnten, immer sehr expressiv gestalteten Reichtum an Melodien und Harmonien. Flor de Amor ist nichts anderes als eine behutsam modernisierte Rückschau darauf. Die liebevollen Neuarrangements der Lieder - fast alle sind kubanische Standards - bringen dabei stellenweise ein leichtes brasilianisches Flair ins Spiel.
Im Vordergrund dann diese geschmeidige, helle Stimme: Bis auf eine flotte Guaracha ("Mueve la Cintura Mulato") singt Omara Portuondo getragene Balladen, entweder als Bolero, mit Afro-Thema oder als traditionelle Guajira. Flor de Amor ist wie eine Reise durch die stille, weniger bekannte Musikgeschichte Kubas. Doch auch hier zeigt sich deren fast magische Ausstrahlungskraft, die bis in unsere Tage und Breiten hineinreicht.

enthaltene Werke:
Tabu
Amor de mis amores
Alma de roca
Mueve la cintura mulato
Junto a un canaveral
Hermosa Habana
El madrugador
Amorosa guajira
Habanera ven

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME06CD068024TD.MW Por
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Transparente / Mariza
Pahvische / Eläkeläiset
Tango negro - best of tango Argentino
Eivor Palsdottir / Eivor Palsdottir
Tanto tempo / Bebel Gilberto
Cairo to Casablanca
Noches de Buenos Aires
Fünf Griechen in der Hölle und andere Rembetika Lieder