Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Complete piano works

Musik CD

Einheits Sachtitel:
[Werke, Kl]

Parallel Sachtitel:
Sämtliche Klavierwerke

Standort:

Verfasser:
Ravel, Maurice [Komp.]

Verfasser Angabe:
Maurice Ravel

Personen:
Bavouzet, Jean-Efflam [Klavier]

Schlagwörter:

Verlag:
Dabringhaus und Grimm

Erscheinungsort:
Detmold

Jahr:
2003

Umfang:
70'00 ; 64'05

Ausleihhinweis:
Achtung! 2 CDs

ISBN:
0-623-11902-1

Inhalt:
Wer die legendären Musiktage im Römerbad zu Badenweiler besucht, begegnet ihm des Öfteren: dem französischen Pianisten Jean-Efflam Bavouzet, Professor an der Hochschule für Musik in Detmold, Preisträger beim Cliburn-Wettbewerb und anderen. Auch in Orchesterkonzerten mit Pultgrößen wie Pierre Boulez oder Kent Nagano wirkt er solistisch mit einem weitgespannten Repertoire. Bewundernswert in dieser Aufnahme ist die fulminante Treffsicherheit, die Genauigkeit in der Formulierung des Notentextes sowie ein untrüglicher Instinkt für die vielschichtige Klangwelt Ravels. Klarheit dominiert auf der ganzen Linie. Keinesfalls sind durch dynamisch-artikulatorische Überzeichnungen die locker gelöst dahinfließenden "Jeux d'eaux" gefährdet. Auch im Leisen, in der sensiblen Kantabilität ("Sonatine") waltet eine unaufdringliche Eleganz und subtile klangliche Helligkeit ganz nach französischer Prägung.
So gesehen werden die facettenreichen "Valses nobles et sentimentales", diese im Ausdruck extrem verschiedenen, die Walzer wie Masken verhüllenden Piècen, zum Ereignis. Da öffnet dieses Ratespiel um die "versteckten" Walzer Tür und Tor für ein reiches Klangfarben-Potenzial. Wild geht es im "Alborada del gracioso" aus dem Klavierzyklus "Miroirs" von 1905 zu, das Bavouzet in den Fortissimo-Attacken und pathetischen Aufwallungen virtuos gestaltet. Freilich, ein auf Effekt erpichter Tastenakrobat ist der Pianist nicht. Selbst in den aberwitzig schweren "Gaspard de la Nuit", vor allem im tumultuösen "Scarbo" wahrt Bavouzet seine Identität: ein elegantes, klangbewusstes, mit souveräner Ruhe die Konturen prägnant zeichnendes Spiel.

enthaltene Werke:
CD 1: Gaspard de la nuit:
Jeux d'eau
Sonatine
Miroirs
CD 2: Le tombeau de couperin
Prélude
Sérénade grotesque
A la manière de ... Borodine
A la manière de ...Emmanuel Chabrier

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME01CD044462TD.MK RavVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

The complete musician / Friedrich Gulda
The pianist / Soundtrack
Complete piano music Vol. 6
Fantasie C-Dur für Klavier / Franz Schubert
Spanisches Liederbuch / Hugo Wolf
Mad scenes / Callas - Rescigno
Daphnis et Chloe (complete) / Maurice Ravel
Madama Butterfly