Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

The complete solo piano music / Erik Satie

Musik CD

Einheits Sachtitel:
[Werke, Kl]

Standort:

Verfasser:
Satie, Erik [Komp.]

Personen:
Thibaudet, Jean-Yves [Klavier]

Schlagwörter:

Verlag:
Decca

Erscheinungsort:
London

Jahr:
2003

Umfang:
5 CDs

Ausleihhinweis:
Achtung! 5 CDs, 1 Beiheft

ISBN:
8-947362-02-6

Inhalt:
Boxset zu ¤ 48 - Nur im Gesamten entlehnbar!
Vorbei sind die Zeiten, als Eric Satie (1866 - 1925) als Musikschöpfer neben denkmalgeschützten Zeitgenossen wie Debussy und Ravel ein Schattendasein fristete. Dank John Cage und anderer Minimalisten aus den USA sowie einer Riege neugieriger Pianisten (hier muss Aldo Ciccolini erwähnt werden!) wuchs seit den 1960er-Jahren das Interesse für Saties unkonventionelles Schaffen stets an. Als Krönung dieser Entwicklung erscheint nun diese einzigartige Gesamtedition seiner Klaviermusik mit dem französischen Pianisten Jean-Yves Thibaudet. Thibaudet, bekannter Spezialist für Romantisches und Impressionistisches aus dem frankophonen Raum, hat schon auf The Magic of Satie seine eindrucksvolle Visitenkarte vorgezeigt.
Nach einer interessanten thematischen und chronologischen Gruppierung spielt Thibaudet Saties Kleinoden auf fünf CDs. Mit feinem Anschlag, vollem Ton und romantischer Phrasierung geht er an die zarten Klavierminiaturen heran. Seine Tempi sind überlegt, sein Pedalgebrauch subtil. Doch bei so viel pianistischer Hingabe und virtuoser Überzeugungskraft bleibt eine entscheidende Dimension auf der Strecke: die humorvolle Doppeldeutigkeit, das Schillern zwischen Gegenpolen wie Mystik und Cafémusik, die in Saties Werk eine entscheidende Rolle spielen, die Ironie, die sich gegen die Welt und sich selbst richtet. Deshalb gelingen ihm romantische oder sakrale Stücke viel besser als etwa die surrealistischen Hunde-Präludien (Préludes flasques pour un chien) oder die mit Witz durchtränkten "Sports et divertissements".

Thibaudets einfühlsamer Anschlag vertreibt zwar den Sarkasmus, aber demonstriert gleichzeitig unerhörte Nuancen und sehr viel Schönheit. Und gerade diese ungewohnte Verbindung zwischen Schönheit als Ideal und Saties unkonventioneller Kunst ist Thibaudets ganz beachtliche Leistung!

enthaltene Werke:
CD 1: Sarabandes No. 1-3
Trois gymnopédies
Gnossiennes Nr. 1-6
CD 2: Oeuvres de Jeunesse
Ogives
CD 3: Devoirs pour la schola cantorum
CD 4: Oeuvres fantaistes
CD 5: Musique de scene
Preludes du "Nazareen"

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1713SB00533TD.MK SATVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.