Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

34th N Lex / Randy Brecker

Musik CD

Standort:

Personen:
Brecker, Randy [trumpet]
Sanborn, David [saxophone]
Cuber, Ronnie [saxophone]
Wesley, Fred [trombone]

Schlagwörter:

Verlag:
EFA

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2003

Umfang:
56'53

ISBN:
8-7503-6842-7

Inhalt:
34th N Lex, eine Hommage an die Nachbarschaft Randy Breckers, einem der besten Studio, Live- und Session-Musiker im Jazz und auch im Pop, sprüht mal wieder vor Spielfreude. Mit seinem Bruder am Saxophon und unterstützt von David Sanborn hat er mit seiner neuen CD fast eine neue Brecker Brothers CD eingespielt.
Ganz im Stile von Heavy Metal Be-Bop ist 34th N Lex dann aber doch nicht gehalten. Die Zeiten haben sich schließlich geändert und mit ihnen Randy Brecker. Hat er - einige würden sagen zum Glück - seine Vocaleinlagen erst mal eingestellt, so wimmelt die CD von Samples und Drum-Programming nur so. Gerade die synthetischen Drum-Sounds sind aber auch die Schwäche der aus Hard-Bop bis Funk bestehenden Musik Breckers. Besonders aber Takes wie "Shanghigh", "Let It Go" und "Tokyo Freddie" zeigen in ihrer eher akustisch gehaltenen Anlage die Klasse der versammelten Musiker ohne jeden technischen Schnick-Schnack. Besonders das Gitarrenspiel von Adam Rogers und das variable Bassspiel von Chris Minh Doky reifen hier zu absoluter Höchstform. Der Rest der CD, der eher neuere Sounds bedient und eher in Funk-Gefilden streunt, läuft manchmal doch durch den auf die Sounds gesetzten Fokus ins Leere. Die Zusammenarbeit Randy Breckers mit George Whitty ist da nicht immer von Stilsicherheit geprägt. Trotzdem muss man sagen, dass Breckers Trompetenspiel alle stilistischen Verstiegenheiten überbrücken kann und die CD als Ganzes zusammenhält. Natürlich surft der Meister selbst auf einer Woge, die seine Mitmusiker für ihn bereiten. Hier zeigt sich die Klasse im Zusammenspiel, die sich die Musiker im Laufe der letzten Jahre auf Tour erworben haben.
Also kann man sagen, trotz allen Schielens auf neue Trends, immer noch und immer mehr eine echte Randy-Brecker-Scheibe. Aber getrennt sind die Brecker- Brothers auch unschlagbar.

enthaltene Werke:
34th N Lex
Streeange
Shanghigh
All 4 love
Let it go
Foregone conclusion
Hula Dula
The fisherman
Give it up

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME01CD041706TD.MJ BreVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Odem / Wolfgang Puschnig
Merriwinkle / Endresen - Wallumrod - Sten
Made by Maceo / Maceo Parker
Word of mouth revisited / Jaco Pastorius Big Band
Timeagain / David Sanborn
Hangin' in the city / Randy Brecker
Nearness of you / Michael Brecker - James Taylor
Indian air / Free Winds
Jurassic classics / James Carter Quartet
New moon daughter / Cassandra Wilson
Soul Sisters / Gloria Coleman