Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik355RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD106RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur7RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch46RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch239RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD38RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD49RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch263RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften195RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1307RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Send / Wire

Musik CD

Standort:

Personen:
Newman, Colin [guitar]
Gilbert, Bruce [guitar]
Lewis, Graham [bass]
Grey, Robert "Gotobed" [drums]

Urheber:
Wire

Schlagwörter:

Verlag:
Pink Flag

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2003

Umfang:
40'24

ISBN:
4-545-22892-5

Inhalt:
Vielleicht waren die Sex Pistols und The Clash die wichtigsten englischen Punk-Bands in Bezug auf die Außenwirkung. Bei aller Klasse von The Clash: Gegen Wires musikalische Innovationen, den Zynismus in ihren Texten und den Willen, Punk an seine Außengrenzen zu entführen, kamen sie nie heran. Colin Newman, Bruce Gilbert, Graham Lewis und Robert "Gotobed" Grey stammen aus der Art-School-Szene und debütierten 1977 mit "Pink Flag", einem 35-minütigen Meisterwerk mit karg instrumentierten, düsteren Songs. Auch der Nachfolger "Chairs Missing" blieb minimal, gewann aber an Form und Komplexität.
Geradlinig, hart und mit hohem Tempo peitschen die Briten fast magersüchtige Gitarren-Kracher ("Read And Burn", "Comet", "The Agfers Of Kodak") voran. Sie verzerren die Saiten bis zur Finsternis, durch die melancholische Melodien schimmern ("Mr Marx's Table", "Being Watched") oder geben sich alter Experimentierlust hin ("You Can't Leave Now" und "99.9"). Send kommt ohne einen einzigen schwachen Moment daher. Das Album vereint die Wire der Frühphase mit den späten Wire. An den meisten Reunions haftet der Makel von Geldschinderei oder der Unfähigkeit, das Ende und die inhaltliche Leere zu akzeptieren. Davon kann bei Wire nicht die Rede sein.

enthaltene Werke:
In the art of stopping
Mr Marx's table
Being watched
Comet
The agfers of Kodack
Nice streets above
Spent
Read & burn
You can't leave now

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME01CD038287TD.MP WirVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

The ultimate collection / Kinks