Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik251RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD100RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch69RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch411RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD37RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD52RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD62RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch292RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele18RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial6RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften140RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1459RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Los de Abajo / Los de Abajo

Musik CD

Standort:

Personen:
Vallejo, Daniel [saxophone]
Leyva, Hugo [saxophone]
Cabrera, Canek [trumpet]
Robles, Luis [bass]
Sylvie [vocal]

Urheber:
Los de Abajo

Schlagwörter:

Verlag:
Virgin

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1998

Umfang:
43'05

ISBN:
4-384-90432-0

Inhalt:
Hier darf man sie ruhig wieder ausgraben, die Adjektive aus dem Rezensenten-Ramschladen: spritzig, lebendig, originell etc. All das trifft auf "Die von unten" ohne Einschränkung zu. "Los De Abajo" -- so taufte sich dieses Septett aus Mexiko City, das nach langer vergeblicher Labelsuche schließlich von Ex-"Talking Head" David Byrne unter die Fittiche genommen wurde. Der Name zeugt von Humor und Klassenbewusstsein. Denn in einer Gegend, wo die Kluft zwischen Arm und Reich so tief ist wie in Mexiko, ist diese Wahl keine wohlfeile Pose sozialromantischer Weltfremdheit. Wir befinden uns schließlich in der Heimat des legendären Zapata und der Zapatistas.

Von da kommen auch Molotov, und wer sich deren Debüt vor allem wegen ihrer Paradenummer "Gimme Tha Power" zulegte oder gar den Einfallsreichtum weiterer exzellenter lateinamerikanischer Rock-Acts wie Fabulosos Cadillacs, Maldita Vecinidad und Desorden Público mag, sollte sich auch das hier nicht entgehen lassen. "Los De Abajo" servieren uns soliden Rock en Español (so die Gernebezeichnung jenseits des Atlantiks) mit viel Salsa, etwas Cumbia und deutlichen Ska-Referenzen. Madness, Selecter und die Specials kann man als Verwandte im Geiste bezeichnen. Andererseits liegen auch Kuba und Kolumbien nicht weit von Mexiko entfernt. Ska plus Cha Cha Cha mischen sich im Opener "Pepepez", "Cabañas" ist eine Fusion aus Cumbia und Reggae, und der mitreißende "Son De La Liberación" entpuppt sich als rockige Salsanummer mit kleinen rhythmischen Stolperfallen. Byrnes Expeditionen in die Musik Lateinamerikas förderten immer wieder interessante Künstler ans Tageslicht. "Die von unten" gehören jetzt auch dazu.

enthaltene Werke:
Pepepez
Cabanas
Son de la liberacion
Tiempos muertos
El emigrado
Depresiones
Acerina
Suenos anejos
La ironia se acabo

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Balkan Beat Box / Balkan Beat Box
Dobrek Brasil - Luz e Sombras / Krysztof Dobrek
Beasts of no nation / Fela Kuti
Incwadi yothando / Pili Pili and Phikelela Sakhula Zulu Choir
Cairo to Casablanca