Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Totgeglaubte leben länger

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Cross bones (dt.)

Standort:

Verfasser:
Reichs, Kathy

Verfasser Angabe:
Kathy Reichs. Aus dem Amerikan. von Klaus Berr

Personen:
Berr, Klaus [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Blessing

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2005

Umfang:
413 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
3-89667-288-6

Reihe:
Blanvalet Taschenbuch

Inhalt:
Die Leiche eines jüdisch-orthodoxen Importeurs aus Montreal beschert Dr. Temperance Brennan Überstunden im Labor. Die Schusswunde am Kopf deutet auf Selbstmord hin, doch für die forensische Anthropologin ist ein heimtückisches Verbrechen nicht ausgeschlossen. Tempes Untersuchungen nehmen eine unerwartete Wendung, als ein Fremder ihr das Foto eines uralten Skeletts zusteckt und beteuert, es sei der Schlüssel zum Tod des Mannes. Ehe sie sich versieht, stößt sie auf ein abgründiges Geheimnis, das älter ist als die Bibel. Es könnte die Grundpfeiler der jüdischen und christlichen Glaubensgeschichte erschüttern.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Was vom Tage übrigblieb
Himmelsfeuer
Stilles Echo
Olympisches Feuer
Komm, süßer Tod
Zirkuskind
Der Krokodilwächter
Gott schütze dieses Haus