Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Sommer, Sonne, Ferienliebe

Jugendbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
Sabine Both...

Personen:
Both, Sabine

Schlagwörter:

Verlag:
Thienemann

Erscheinungsort:
Stuttgart

Jahr:
2004

Umfang:
316 S.

ISBN:
3-522-17686-3

Interessenskreise:
ab 12 Jahre

Inhalt:
Endlich Ferien! Und damit jede Menge Zeit, sich Hals über Kopf zu verlieben.Gelegenheiten dazu gibt es genug, denn das Leben steckt voller Überraschungen in Sachen Liebe. Immer. Auf den ersten und den zweiten Blick. Und vor alles wenn man gar nicht daran denkt: am Strand in bella Italia, im Freienstau auf der Autobahn, beim Bastelkurs im Kusshotel, beim Abenteuerwandern in der wilden Zweisamkeit der Abruzzen, auf einer verregneten Fahrradtour, beim romantischen Stelldichein zu Hause im Park und auf einer chaotischen Geburtstagsparty.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Bücherbus1511SB01309JE.L SOMVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Gretchen Sackmeier
Villa Henriette
Liebe, Chaos, Klassenfahrt
Laßt den Bären leben!
Die Welle
Mein Pferd läuft mit dem Wind
Spürnase Jakob-Nachbarkind
Nagle einen Pudding an die Wand!
Feriengeschichten vom Franz