Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik244RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD102RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch64RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch355RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD77RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD61RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch271RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele20RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial5RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften145RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1384RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Song review / Stevie Wonder

a Greatest Hits collection

Musik CD

Standort:

Verfasser:
Wonder, Stevie [Komp.]

Personen:
Wonder, Stevie [vocal]
MacCartney, Paul [vocal, guitar]

Schlagwörter:

Verlag:
Motown

Erscheinungsort:
New York

Jahr:
1996

Umfang:
78'47

ISBN:
1-453-07572-0

Inhalt:
Die "Song Review" von Stevie Wonder ist eine "Greatest Hits Collection" gänzlich ohne Füller: 21 erstklassige Soul-Funk-Hits, von "Superstition" bis "Ebony & Ivory".

Song Review erzählt die Geschichte des 13jährigen blinden Wunderknaben Little Stevie Wonder, der 1963 mit Songs im klassischen Motown-Stil wie "My Cherie Amour", "Signed, Sealed, Delivered, I'm Yours" oder "I Was Made To Love Her" und einer schon damals enormen gesanglichen Kraft für Furore sorgte, und wie aus ihm einer der einflußreichsten Popmusiker aller Zeiten werden sollte. Ein musikalisches Genie, auf das andere, selbst nicht ganz untalentierte Leute (z.B. Prince/The Artist, Nik Kershaw) sich berufen, dessen Songs in Neubearbeitungen Hits wurden für u.a. Will Smith, Coolio und George Michael - alle drei interessanterweise mit Stücken von Stevies Opus Magnum "Songs In The Key Of Life" (1976), das nach wie vor all denen empfohlen sei, die sich mit einem der innovativsten Pop-Alben überhaupt beschäftigen möchten. Wem's aber um die Hits geht, wer vor Hausfrauen-Schockern wie "I Just Called To Say I Love You" und dem mittlerweile notorischen "Happy Birthday" nicht zurückschreckt, wird mit einem edlen Schmachtfetzen wie "You Are The Sunshine Of My Life" belohnt, mit dem epochalen "Living For The City", der frischgebackener-Vater-Euphorie von "Isn't She Lovely" und bekommt Stevies Version von Bob Marleys "Redemption Song" obendrauf.

enthaltene Werke:
Isn't she lovely
I just called to say I love you
Superstition
Sir Duke
Master Blaster
Ebony & ivory
You are the sunshine of my life
My Cherie amour
Signed, sealed, delivered I'm yours

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek0407TDM0071TD.MP WONVerfügbar0 

Vorbestellen

Während des Lockdowns können vorbestellte Medien nur in den beiden Bibliotheken Zanklhof und Graz Nord abgeholt werden. Wählen Sie daher unbedingt einen dieser beiden Standorte aus!

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Number ones / Bee Gees
Big Hits (High tide and green grass) / The Rolling Stones
Best of STS / STS
Ray of light / Madonna