Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Leicht muß man sein

Roman vom Lieben und Verlassen werden

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Pils, Heide

Verfasser Angabe:
Heide Pils

Sprache:
Deutsch

Verlag:
Deuticke

Erscheinungsort:
Wien

Jahr:
2003

Umfang:
155 S.

ISBN:
3-216-30689-5

Inhalt:
Marie-Therèse blickt zurück auf ihre Männerbeziehungen, die sie in Kurzgeschichten festgehalten hat. Von der 1. Liebe der Studentin mit Max, der sie wegen einer anderen verlassen hat, aber als gelegentlicher Geliebter geblieben ist, bis zu den kurzen Bekanntschaften als reifere, beruflich erfolgreiche Frau. Im Mittelpunkt steht dabei Marie-Therèses Entwicklung, ihre großen Erwartungen, die Beziehung zu ihrer Mutter und der Rückblick auf ein Leben, das anders verlaufen ist als geplant.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Wandlungen einer Ehe
Die große Liebe
Alles Lametta
Zwei Frauen am Meer
Adler und Engel
Die Entschlüsselung
Ballade von der sexuellen Abhängigkeit
Dublin 4
Verhängnis
Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares