Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Annas Atoll

Roman

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Hoffmann, Gabriele

Verfasser Angabe:
Gabriele Hoffmann

Schlagwörter:

Verlag:
Europa

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2002

Umfang:
252 S.

ISBN:
3-203-78046-1

Inhalt:
Eine junge Frau aus Berlin läßt sich 1914 von einem Guano-Kaufmann als Erzieherin seiner Tochter auf eine winzige Vogelinsel im nördlichen Pazifik verpflichten. Ein Schiff aus Acapulco versorgt die Menschen auf der Insel - auch einen Hauptmann mit Frau und einige Soldaten - regelmäßig mit Vorräten. Plötzlich bleibt das Schiff aus: Mit dem Ausbruch des I. Weltkrieges haben die Behörden die Insel vergessen. Männer und Frauen sterben an Hunger und Skorbut. Der Hauptmann glaubt, einen Dampfer am Horizont zu erkennen und geht mit drei Männern in ein Boot - man sieht sie niemals wieder. Vier Frauen, sieben Kinder und ein Mann, der Leuchtturmwärter, überleben. Immer wieder holt er sich mit Gewalt eine Frau, die mit ihm leben muß. Schließlich erschlagen sie ihn - am selben Morgen, an dem ein amerikanisches Kriegsschiff zur Insel kommt. Nach der Rettung droht der Gouvernante eine Anklage vor einem Kriegsgericht wegen Spionage und Mord.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Feuerbucht
Tod im Palazzo